Wildschweingulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 EL Kristallzucker
  • 2 EL Margarine
  • 1 EL Öl
  • 4 Stk. Zwiebeln (gehackt)
  • 1/2 L Rotwein
  • 1 L Fleischbrühe
  • 2 Stk. Lorbeerblatt
  • 6 - 7 Stk. Pfefferkörner
  • 5 Stk. Wacholderbeeren
  • 1 msp. Kümmel (ganz)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Zehe(n) Knoblauch (gequetscht)
  • 1 EL Powidl
  • 1 Stk. Ingwer (gehackt)
  • 1 kg Wildschweinschulter (großwürfelig geschnitten)
  • 2 EL ÖL
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer (gemahlen)
  • 1 TL Majoran
  • 1 dl Obers

Kristallzucker in der Pfanne schmelzen lassen,Margarine und Öl beimengen und erhitzen, gehackte Zwiebel gut anrösten.Tomatenmark kurz mitrösten,Gewürze dazu und mit Rotwein und der Hälfte der Fleischbrühe aufgießsen. Das geschnittene Fleisch mit Salz,Pfeffer und Majoran vermischen und etwas einziehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch rasch anbraten lassen, mit restlicher Brühe aufgießen,dann mit vorher zubereiteter Soße vermengen und zirka 90 Minuten köcheln lassen. Dann die Fleischstücke heraus nehmen und die Soße durch ein Sieb drücken. Fleisch und Soße wieder vermischen und mit Obers abschmecken.

Tipp

Mit Nockerln servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare4

Wildschweingulasch

  1. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 20.12.2015 um 20:55 Uhr

    Jetzt hab ich Hunger.....

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 17.02.2015 um 21:09 Uhr

    schmeckt toll

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 28.12.2013 um 12:25 Uhr

    Schwärm........

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 09.11.2013 um 10:58 Uhr

    hört sich verdammt lecker an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche