Wildschweingulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Wildfleisch in grosse Stückchen kleinschneiden, das Schweineschmalz zergehen lassen und dadrin die in Würfel geschnittenen Zwiebeln unter Rühren anrösten. Zerdrückten Knofel dazugeben, mit Wein löschen und mit ausreichend Paprikaschote würzen. Mit dem Wildfond aufgiessen und zum Kochen bringen lassen. Das Fleisch, die Lorbeerblätter und die Zitronenhaut beifügen und das Ganze schonend 1 1/2 h glimmen lassen. Ist das Fleisch weich, mit Pfeffer, Salz, Essig und der feingehackten Chilichote würzen. Dazu passen Kartoffelkoedel, Spatzen beziehungsweise ein Kartoffelgratin.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wildschweingulasch

  1. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 20.12.2015 um 20:56 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche