Wildschwein-Soße mit Thymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 15 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 125 ml Rotwein
  • 500 Wildschweingulasch
  • 200 g Karotten
  • 150 g Stangensellerie
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Pk. Wildfond (400 ml)
  • 0.5 Bund Thymian
  • 2 EL Crème fraîche

Ausserdem:

  • 400 g Spaghetti

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Herrenpilze in Rotwein einweichen. Wildschweingulasch abspülen, abtrocknen, würfeln. Gemüse reinigen, abspülen und würfeln.

2. Fleisch im heissen 01 anbraten. Würzen. Gemüse dazugeben, kurz mitbraten. Paradeismark hinzufügen, kurz anschwitzen.

3. Fond zugiessen, das Ganze zirka 1 Stunde leicht wallen. Herrenpilze mit Flüssigkeit dazugeben, zirka 15 Min. weiterschmoren.

In der Zwischenzeit Nudeln machen.

4. Fleisch herausnehmen. Gemüse in dem Fond zermusen. Fleisch, Thymianblättchen und Crème fraîche in die Soße Form, vielleicht binden. Soße mit Spaghetti anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschwein-Soße mit Thymian

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche