Wildschwein-Rillettes Mit Rosa Pfeffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Teelöffel Salz
  • 1500 g Wildschweinnacken
  • 5 EL Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 g Zwiebel
  • 250 g Speck (frisch)
  • 3 EL Gin

3 Liter Waser gemeinsam mit Salz, Fleisch, 2 El rosa Pfeffer, Lorbeer, den gepellten, grob zerteilten Zwiebeln und dem kleingewürfelten oder evtl. durchgedrehten Speck erhitzen und 4 bis 4 1/2 Stunden im offenen Kochtopf leise machen, bis das Fleisch ganz weich ist. Fleisch ein kleines bisschen auskühlen dann von den Knochen lösen und mit 2 Gabeln zerfasern. Die klare Suppe auf etwa 1/2 Liter kochen, dann das zerfaserte Fleisch, 2 El rosa Pfeffer und den Gin genau unterziehen. Die Menge in eine geben drücken ( 1 ein Viertel l), so dass die fette klare Suppe das Fleisch überall bedeckt, den übrigen rosa Pfeffer darüberstreuen. Die Rillettes im Kühlschrank fest werden. Sie halten sich (unangebrochen und bei geschlossenem Deckel ) im Kühlschrank etwa 1 Woche.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschwein-Rillettes Mit Rosa Pfeffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche