Wildschwein-Kotelett auf sardische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 Dörrzwetschken (entsteint)
  • 60 Rosinen
  • 4 Wildschwein-Koteletts a 300 g, aus dem Rücken
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 g Speck, magerer
  • 3 EL Öl
  • 30 g Schoko, bittere (vielleicht mehr)
  • 20 Zucker
  • 4 Lorbeerblätter
  • 50 cubic Rotweinessig
  • 50 cubic Rotwein
  • Zimt (Pulver)

Dörrzwetschken und Rosinen im, warmen Wasser einweichen. Fleisch abbrausen. Trocknen und von beiden Seiten ein klein bisschen mit Pfeffer würzen. Speck fein in Würfel schneiden, im Fett von jeder Seite 7 bis 10 Min. rösten.

Dann die Schoko raspeln und mit Rotwein, Essig, Zucker und Lorbeer unter Rühren erhitzen.

Abgetropfte Zwetschken dazugeben. Mit einer Prise Zimt würzen. alles zusammen drei Minuten leicht köcheln lassen. Sauce zum Schluss mit Salz & Pfeffer nachwürzen.

Die Koteletts mit der Sauce auf einer aufgeheizten Platte anrichten.

Als Zuspeisen eignen sich Langkornreis, serbisches Fladenbrot und Polenta.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschwein-Kotelett auf sardische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche