Wildreis nach Kreolenart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Wildreis
  • 500 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Apfel (säuerlich)
  • 2 Paprikas
  • 250 g Weintrauben
  • 4 Halbe Pfirsiche (Dose)
  • 400 g Schweinsfischerl ohne spitzes Ende
  • Pfeffer
  • 40 g Butterschmalz
  • 25 g Butter

Den Wildreis abspülen und abrinnen. Das Wasser mit Salz zum Kochen bringen, Wildreis einfüllen und fünf Min. blubbernd machen. Dann bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel ca. vierzig Min. quellen.

Zwiebeln von der Schale befreien, fein in Würfel schneiden. Knoblauch genauso von der Schale befreien und klein hacken. Die Apfel abspülen, vierteln, von Kerngehäuse, Blüten- und Stengelansatz befreien und in schmale Schnitze teilen. Die Paprikas reinigen, abspülen, abtrocknen und in schmale Streifchen schneiden. Die Weintrauben abspülen, abrinnen und die Beeren abzupfen. Die abgetropften Pfirsichhälften ebenfalls in Schnitze schneiden.

Das Schweinsfischerl, wenn nötig, häuten, mit Küchenpapier abraspeln, mit Pfeffer einreiben. Im heissen Butterschmalz rundum fünfzehn min rösten, dann in Aluminiumfolie einschlagen, warm halten.

Die Butter im Bratfett erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig werden. Äpfel und Paprika hinzufügen und etwa fünf Min. mitdünsten. Erst dann die Weinbeeren und Pfirsichschnitze hinzufügen und kurz erhitzen.

Den Wildreis abrinnen und unter das Gemüse rühren. Alles in etwa fünf min neben dem Küchenherd ziehen. Das Fleisch aus der Aluminiumfolie nehmen, mit Salz würzen und in schmale Scheibchen schneiden. Auf dem Langkornreis anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildreis nach Kreolenart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche