Wildreis-Blaubeer-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Wildreis
  • Salz
  • 450 ml Wasser ((1))
  • 250 g Heidelbeeren; frisch oder evtl. Tiefkühlware
  • 125 ml Wasser ((2))
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Maizena
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Geben Sie den Wildreis mit einer Messerspitze Salz und Wasser (1) in einen Kochtopf, ihn zum Kochen bringen und dann eine halbe Stunde machen. Nun stellen Sie den Langkornreis zur Seite.

Vermischen Sie die Heidelbeeren in einem Kochtopf mit Wasser (2) und einer Prise Salz.

Lösen Sie den Zucker und die Maizena in ein kleines bisschen Wasser auf, rühren Sie diese Mischung in die Heidelbeeren ein, Sie alles zusammen zum Kochen bringen und dann auf kleiner Flamme sieden, bis es eingedickt und klar ist.

Später rühren Sie den Saft einer Zitrone und dann den gekochten Wildreis ein. Servieren Sie dieses Dessert lauwarm beziehungsweise eisgekühlt mit Vanillejoghurt beziehungsweise Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildreis-Blaubeer-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche