Wildpilzsuppe mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Butter
  • 1 md Zwiebel; geuewrfelt
  • 350 g Schwammerln; gemischt *
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 2 Teelöffel Thymian; frisch gehackt oder 1Tl getrocknet
  • 1200 ml Hühnersuppe (kochend)
  • 75 g Erdäpfeln (fein gewürfelt)
  • 400 g Spinat; frisch o. 200g Tk; abgetropft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4 EL Sauerrahm; Garnitur

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

* Schwammerln gemischt z.B. Maronenröhlringe, Birken, Herrenpilze-Wiesenchampignons, Austernseitlinge, Rotkappen, und Shiitake-Schwammerln, geputzt und zerkleinert.

Butter in einer großen Bratpfanne schmelzen, die Zwiebel einfüllen und 6-8 Min. glasig weichdünsten, aber nicht braun werden lassen. Schwammerln, Knoblauch und Küchenkräuter dazugeben und bei geschlossenem Deckel gardünsten, bis der Saft austritt.

Die Hälfte der klare Suppe aufgießen, Erdäpfeln und Spinat dazugeben. 10 min leicht wallen.

Die Suppe zermusen und in den Kochtopf zurückgiessen. Die übrige klare Suppe aufgießen und mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Muskatnuss nachwürzen. Mit einem Klecks Schlagobers zu Tisch bringen.

auch 225g Zuchtchampignons, vermengt mit 10g getrockneten Edelreizkern oder Steinpilzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildpilzsuppe mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche