Wildpastetchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Blätterteigpastetchen
  • 300 g Rehfleisch (faschiert)
  • 200 g Maroni (geschält)
  • 30 g Öl
  • 200 ml Rotwein
  • 50 ml Obers
  • 30 g Mehl
  • 1 Stück Lauch (fein geschnitten)
  • 1/2 Esslöffel Petersilie
  • 200 ml Wasser
  • Piment
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Wildpastetchen Maroni mit Wasser und Salz in einem Topf 15 Min. leicht kochen. Maroni herausnehmen, grob zerhacken und in eine Schüssel geben.

Öl in einer Pfanne erhitzen Rehfaschiertes anbraten. Maroni beifügen, kurz anbräunen und beiseite stellen.

Lauch in Öl anschwitzen, Mehl darüberstreuen, verrühren und Rotwein hinzugießen. Mit einem Schneebesen ordentlich durchrühren, aufkochen lassen. Petersilie fein hacken und beifügen, Obers untermischen, mit Piment, Salz und Pfeffer würzen und zirka 15 Min. leicht leicht kochen lassen.

nund das Fleisch und die Maroni in die Masse einrühren und abermals erhitzen.

Vorgewärmte Blätterteigpastetchen damit befüllen und die Wildpastetchen rasch servieren.

Tipp

Wildpastetchen sind eine feine Vorspeise zum Aperitif für Ihr Herbst-Menü!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildpastetchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche