Wildmaultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Nudelteig:

  • 3 lg Eier
  • 300 g Mehl

Füllung:

  • 300 g Wildfleischabschnitt
  • 1 Semmeln
  • 1 Ei
  • 1 EL Gedämpfte Petersilie + Zwiebel
  • Thymian
  • Oregano
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter

Zum Abkochen:

  • 3000 ml Wasser
  • Salz

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Vom gehackten Wildfleisch, den eingeweichten, ausgedrückten, verzupften Semmeln sowie den Ingredienzien die Fülle bereiten., , Nun 4 runde Nudelkuchen auswellen, auf 2 davon in selber Entfernung 6-8 Bällchen Fülle setzten, die Zwischenräume mit Eiklar bestreichen, die zweiten Nudelkuchen darüber bereiten und die bestrichenen Stellen fest glatt drücken., , Nun mit dem Backrädchen die Teigplatte in so viele Teile rädeln, als Bällchen vorhanden sind., , Die Wildmaultaschen im Salzwasser abdecken zehn Minuten köcheln, herausnehmen und abrinnen. Mit in Butter gedämpften Zwiebeln abschmelzen.

, , Dazu Wacholdersauce (siehe Rezept)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wildmaultaschen

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 30.11.2014 um 22:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche