Wildknofel-Öl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Den Bärlauch grob schneiden, in ein Rexglas geben und mit Olivenöl übergießen. Gut verschließen und 2-3 Wochen kühl sowie dunkel lagern. Das Öl abseihen, in dunkle Flaschen füllen und bis zum Verbrauch kühl und dunkel lagern.

Tipp

Öle verderben durch Oxidation (Einfluss von Sauerstoff und Licht) um vieles schneller und sollten daher stets kühl und dunkel gelagert werden. Verwendung: zum Verfeinern und Aromatisieren von Speisen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Wildknofel-Öl

  1. rudi1
    rudi1 kommentierte am 15.05.2015 um 09:32 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  2. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 20.01.2015 um 17:08 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 03.11.2014 um 11:03 Uhr

    Super!

    Antworten
  4. jobse
    jobse kommentierte am 09.11.2013 um 14:54 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche