Wildgulasch mit Spatzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Wildgulasch
  • 1 Zwiebel (50g)
  • 4 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 0.25 Teelöffel Thymian
  • 0.25 Teelöffel Majoran
  • 1 Prise Nelken
  • 3 EL Paradeismark
  • 1 EL Mehl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 ml Rotwein
  • 500 ml Wildfond
  • 300 g Spatzen
  • 125 g Eierschwammerln
  • 100 g Frühstücksspeck
  • 125 g Krem double (1 Becher)
  • 2 Teelöffel Preiselbeeren
  • 2 EL Saucenbinder
  • 1 Bund Thymian

Gulasch abspülen, abtrocknen. Zwiebel abziehen, würfelig schneiden. Öl erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Zwiebelwürfel kurz mitbraten. Fleisch würzen. Paradeiser und Mehl hinzufügen, kurz anschwitzen.

Lorbeerblätter dazugeben. Rotwein und Wildfond nach und nach zugiessen. Gulasch 1 ein Viertel Stunden dünsten.

Spatzen nach Anweisung in gesalzenem Wasser machen.

Eierschwammerln abspülen und reinigen. Bacon in schmale Streifen schneiden und anbraten. Herausnehmen. Eierschwammerln in dem Bratfett 3 bis 4 min rösten. Salzen, mit Pfeffer würzen.

Krem, Bacon, Eierschwammerln double und Preiselbeeren zum Gulasch Form und weitere 5 Min. leicht wallen. Binden. Abschmecken. Mit Thymian überstreuen. Spatzen abschütten, abrinnen und nach Geschmack in Butter schwenken.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildgulasch mit Spatzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche