Wilder Langkornreis mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Porree (Stangen)
  • 25 gramm Butter
  • 1 Esslöffel Öl
  • 10 dag Wildreis
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 50 cl Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Esslöffel Schnittlauch (in Röllchen geschnitten)
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Esslöffel Dill (gehackt)
  • 1 Esslöffel Basilikum (gehackt)
  • 20 dag Joghurt

Der Porree wird gewaschen und in Streifchen geschnitten, die Butter in Verbindung mit dem Öl in einem Kochtopf erhitzt und die Porreestreifen werden dadrin 6 bis 8 Min. gedünstet. Als nächstes geben Sie den gewaschenen und ordentlich abgetropften Langkornreis dafür und aufrühren 1-2 min, bis der Langkornreis Fett angenommen hat. Als nächstes werden die in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln hineingerührt und die Hühnersuppe angegossen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel zirka

45 Min. gemächlich am Herd kochen; zwischendurck manchmal aufrühren.

In dieser Zeit sollte der Langkornreis weich werden und die Flüssigkeit verkocht sein. Ist der Langkornreis noch zu hart, fügen Sie ein klein bisschen Brühe zu und am Herd kochen weitere 5 min. Zum Schluss vermengen Sie die gehackten Küchenkräuter unter den Langkornreis und anbieten den Joghurt in einer Schale als Sosse dafür.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wilder Langkornreis mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche