Wildentenbrüstchen an

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Entenbrüstchen (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Sauce:

  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Brauner Entenfond
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Orange (Saft)
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Pfefferminze (geschnitten)
  • 8 Kumquat; geschnitten

Die Entenbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In heissem Öl auf beiden Seiten anbraten und in einen Brattopf legen. Im aufgeheizten Backrohr bei 250 °C derweil ca. 7 min blutig rösten. Anschließend die Entenbrüstchen auf ein Gitter legen, mit Folie abdecken und wiederholt 5 min ziehen.

Anschliessend in schmale Scheibchen schneiden und mit der Kumquatsauce zu Tisch bringen.

Für die Sauce den Bratensatz entfetten und mit dem Rotwein herauslösen. Den Entenfond und Orangensaft dazugeben und ein klein bisschen kochen. Die kalte Butter dazugeben und zu einer sämigen Sauce rühren. Die übrigen Ingredienzien zu der Sauce Form und wiederholt nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildentenbrüstchen an

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche