Wildenten auf Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Stockenten
  • 1250 g Kohl
  • 200 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 250 ml Hühnersuppe
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Butterschmalz (zum Braten)

Kohlebriketts anbrennen, die Enten in der Zwischenzeit vierteln. Den Speck in Streifchen, die Karotten und die Zwiebeln in Scheibchen schneiden. Die äusseren Blätter von dem Kohl entfernen, dann vierteln, den Stiel herausnehmen und ebenfalls in Streifchen schneiden. Mit zehn Kohlebriketts unter einem 12-Inch-Dutch-Oven die Entenstücke mit der Hautseite nach unten anbraten, bis sie schön braun geworden sind, dann auf die andere Seite drehen. Einige EL klare Suppe hinzfügen, mit dem Deckel verschließen, 18 Briketts darauf legen und 40 Min. weichdünsten. Die Entenstücke aus dem Kochtopf nehmen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und zur Seite stellen. Den Speck und die Zwiebeln im Kochtopf anbraten bis die Zwiebeln glasig werden. Den Kohl hinzfügen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, gut mischen und mit Hühnersuppe löschen. Die Entenstücke nochmal darauf legen, mit dem Deckel verschließen, und weitere 20 Min. weichdünsten. Dazu passt ein Fränkischer Silvaner.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildenten auf Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche