Wildente mit Weichseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Wildenten; a 800g
  • 3 Zwiebel
  • 375 g Weichseln (aus dem Glas)
  • 1 Ingwerstück; 2cm
  • 40 g Butterschmalz
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 700 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 50 g Selchspeck
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Leichtbutter
  • 1 EL Saucenbinder
  • Thymian zum Garnieren
  • 250 ml Wasser

Enten spülen und abtrocknen. Zwiebeln abschälen und in Würfel schneiden. Weichseln abrinnen; den Saft dabei auffangen. Ingewer abschälen und in Stifte schneiden.

Butterschmalz erhitzen und die Enten der Reihe nach darin braun anbraten. Mit Kirschsaft und Wasser löschen. Ingwer und Thymian hinzufügen und bei geschlossenem Deckel 50 Min. dünsten.

Erdäpfeln durch die Presse drücken. Speck würfelig schneiden und knusprig auslassen. Schnittlauch abspülen und in Rollen schneiden. Alles mit Eidotter mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kekse formen und in heisser Leichtbutter goldbraun rösten.

Enten warm stellen. Weichseln in den Bratenfond Form und aufwallen lassen. Saucenbinder untermengen und würzen. Enten mit Thymiansträusschen und Weichseln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Wildente mit Weichseln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche