Wildente mit Orangensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Junge Wildenten a 750 g
  • 10 dag Frischer Speck in dünnen Scheibchen
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 25 cl Wildfond
  • 12.5 cl Apfelsinen (Saft)
  • 15 dag Porree

Enten zerlegen, die Talgdrüsen der Bürzel herausschneiden und herausschneiden. Speckscheiben in den Bräter setzen, darauf die Geflügelstücke mit der Haut nach unten. Bei 200 °C im Ofen 10 Min. brutzeln. Wenden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und die Haut zirka 5 Min. braun werden lassen. Alle Teile bis auf die Schenkel herausnehmen, diese bei 150 °C weitere 30 Min. andünsten. Die fertigen Geflügelstücke in eine feuerfeste Form setzen. Wildfond und Orangensaft um ein Drittel aufbrühen. Poree in kleine Würfel kleinschneiden. Die Schenkel zu den anderen Geflügelstücken geben. Bratenfond durch ein Sieb zum Wildfond giessen, zum Kochen bringen und würzen. Porree dazufügen und die Sosse über die Enten löffeln. Im Ofen 5 Min. heiß machen.

oder Rotwein geniessen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildente mit Orangensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche