Wilde Ofen-Pasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sponsored by Barilla

Für die wilde Ofen-Pasta die Barilla Piccolini in kochendes, gesalzenes Wasser geben und 3 Min. kochen. Pasta aus dem Wasser heben, auf einer flachen Platte mit wenig Olivenöl schwenken und abkühlen lassen.

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, kalt abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Champignons in kleine Stücke schneiden und Zwiebeln sowie Petersilie separat klein hacken.

Im Olivenöl Zwiebeln, Champignons, Pinienkerne und Spinat andünsten. Schlagobers beigeben und mischen. Danach Pasta, 50g Parmesan, eine Prise Muskatnuss, Petersilie und Tomatenwürfel hinzufügen, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auflaufform leicht ölen und die Pasta einfüllen. Den restlichen Parmesankäse darüber streuen. Den Pastaauflauf im auf 200° vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten überbacken. Pasta anrichten und servieren.

 

 

 

 

Tipp

Verwenden Sie für das wilde Ofen-Pasta Rezept anstelle von Schlagobers ein der Barilla Pasta-Saucen, beispielsweise: Barilla Basilico.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 3 1

Kommentare12

Wilde Ofen-Pasta

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 03.11.2015 um 07:51 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 03.11.2015 um 03:22 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 02.11.2015 um 14:40 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 02.11.2015 um 08:07 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 02.11.2015 um 07:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche