Die besten Rezepte aus 15 Jahren

Wienerin - Das Kochbuch

WIENERIN - DAS KOCHBUCH ist eine kleine kulinarische Zeitreise zum Wiederfinden, neu Entdecken und Genießen: Was hat heute noch Bestand, wonach haben LeserInnen immer wieder gefragt und was macht immer noch Lust aufs Nachkochen. Idee und Konzept stammen von Elisabeth Ruckser, Chefredakteurin der Zeitschrift WIENERIN FOOD & STYLE, die Fotos von Luzia Ellert, der Grande Dame der österreichischen Food-Fotografie.

Es war anno 1993 und die Zeitschrift WIENERIN wagte - lange vor dem Siegeszug von Designer-Tools, Bio-Bewusstsein & Weinseminaren - ein kleines, innovatives Experiment: ein Spezialheft, mit Rezepten der besten Küchenchefs und Küchenchefinnen Österreichs zum Nachkochen. WIENERIN FOOD & STYLE (damals noch mit dem Titel „WIENERIN spezial“ ) war geboren. 15 Jahre lang hat sich dieses Heft mittlerweile als qualitätsbewusstes Gourmet-Magazin etabliert, mit Rezepten von Lisl Wagner-Bacher bis Walter Eselböck, von Rudolf und Karl Obauer bis Martina Willmann, von Sohyi Kim bis Wolfram Siebeck, Manfred Buchinger oder Helmut Österreicher. Jahr für Jahr wurden Trends, Klassiker und Highlights aus den Küchen der großen Köche vorgestellt. Und immer mit Bedacht darauf, dass Gerichte auch in einer nicht professionellen Küche (möglichst) umsetzbar sein sollen. Nun sind die besten Rezepte daraus als Kochbuch erschienen.

WIENERIN - DAS KOCHBUCH enthält über 80 tolle Rezepte deren Fotos allesamt von der Grande Dame der österreichischen Food-Fotografie, Luzia Ellert stammen. Letztere war von Anfang an für die Fotografie der WIENERIN-Kochhefte verantwortlich und prägte von der ersten Nummer im Jahr 1993 an deren Stil entscheidend mit. Ellert: „Kochen war damals noch ein völlig anderes Thema als heute, da gab es kaum eigene oder gar besonders schön produzierte Hefte dafür. Gefragt war eine schnelle, urbane Küche, praktische Convenience-Produkte haben geboomt. Und die WIENERIN hat damals mit der Idee, Rezepte von Haubenköchen zum Nachkochen zu präsentieren, sicherlich als Erste einen völlig neuen und mutigen Weg eingeschlagen.“

WIENERIN - DAS KOCHBUCH
180 Seiten, durchgehend farbig
€ 14,90

Jetzt im Buch- und Zeitschriftenhandel oder online unter: www.wienerin.at

Autor: Ruth Wagner

Kommentare0

Wienerin - Das Kochbuch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login