Wiener Kipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 120 g Butter
  • 170 g Mehl
  • 65 g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 70 g Mandeln (gemahlen)
  • Staubzucker

Für die Wiener Kipferl die Butter schaumig rühren und mit den übrigen Zutaten, außer dem Staubzucker, zu einem weichen Teig verarbeiten. Aus dem Teig mit Hilfe eines Holzbrettchens 3-5 cm lange Röllchen formen und zu Kipferl biegen.

Den Backofen auf 200 Grad vorwärmen.  Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Kipferl darauf legen und für ca . 15 Minuten bei 200 Grad goldgelb backen. Auskühlen lassen und die Wiener Kipferl mit Staubzucker bestäuben.

Tipp

Sehr gut schmeckt es auch, wenn man die fertigen, noch warmen Wiener Kipferl in einer Staubzucker-Vanillezuckermischung wälzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Wiener Kipferl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche