Wiener Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 kg Wadschinken (würfelig geschnitten)
  • 890 g Zwiebel (fein geschnitten)
  • 150 g Schmalz
  • 1 TL Essig
  • 1/16 l Wasser
  • 3-4 EL Paprika (edelsüss)
  • 1 TL Kümmel (ganz)
  • 1 TL Majoran
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2-3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Wiener Gulasch Zwiebeln in Schmalz goldgelb (nicht zu hell) unter rühren rösten. Paprika ganz kurz durchrühren und sofort mit Essig/Wasser ablöschen.

Kurz dünsten lassen und das Fleisch zugeben. Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch und Majoran beigeben.

Tomatenmark einrühren, und alles nicht ganz zugedeckt im eigenen Saft eindünsten lassen.

Der Saft sollte einige Male reduzieren, dabei jedesmal mit ganz wenig Wasser aufgegiessen.

Sobald das Fleisch kernig-weich geworden ist (etwa 2 Std.), Wasser zugeben sodass das Fleisch gerade bedeckt ist.

Noch ca. 15 Minuten köcheln lassen bis die typischen Fettaugen aufsteigen. Das Wiener Gulasch anrichten und servieren.

Tipp

Wer mag kann auch etwas scharfen Paprika druntermischen oder einfach eine Chilischote mitkochen. Serviert wird das Wiener Gulasch natürlich mit frischen Semmerln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 2

Kommentare7

Wiener Gulasch

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 02.01.2016 um 15:01 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  2. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 25.07.2015 um 15:41 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 30.05.2015 um 08:42 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 28.03.2015 um 20:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 01.01.2015 um 23:25 Uhr

    Das Rezept klingt gut, aber das Foto schaut nicht besonders appetitlich aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche