Ihren persönlichen Tipp verraten und gewinnen!

Wie überlebe ich Weihnachten?

Diese Aktion ist bereits abgelaufen. Wir gratulieren doris31, monic, szeki2000, wiesen und martin**katharina zu den besten Tipps, wie sie Weihnachten überleben. Ein Buch ist bereits unterwegs an Sie!

 Wie überleben Sie die Firmenweihnachtsfeier? Und mit welchen Tricks retten Sie Ihre schlanke Linie durchen den Kekserlmarathon?

Verraten Sie uns jetzt was man tun kann, damit die schönste Zeit des Jahres auch wirklich die schönste Zeit des Jahres wird. Unter den besten Tipps wählt die Redaktion die hilfreichsten 5 aus und belohnt sie mit dem Buch vom Metro verlag "Wie überlebe ich Weihnachten in 24 Kapiteln".

 

Buchtipp zur Weihnachtszeit
Alle haben die Nase voll von Geschenkehorror, Weihnachtskekszunahme, Familienfeiern und dem ganzen Stress. Das ist beileibe nichts Neues – ganz im Gegenteil! Es gehört nahezu zum guten Ton, über Weihnachten zu schimpfen, gelangweilt die Augen zu verdrehen, um am 24. doch wieder brav im Kleinen Schwarzen und mit einer gehörigen Portion Geschenke bei den Schwiegereltern anzutanzen. Meckern allein hilft nicht. Die Sache anders sehen, Dinge anders machen oder gar andere Dinge machen ist angesagt. Was man tun kann, damit die schönste Zeit des Jahres auch wirklich die schönste Zeit des Jahres wird, verrät diese fröhliche Vorweihnachtslektüre mit originellen Tipps, Tricks und Anleitungen.

Christa Kind
Wie überlebe ich Weihnachten in 24 Kapiteln 
ISBN: 978-3-99300-198-8
Preis: € 14,90
Metro Verlag
Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Kommentieren Sie jetzt gleich diesen Artikel mit Ihrem persönlichen Tipp zur Verschönerung der Weihnachtszeit und gewinnen Sie eines von 5 Exemplaren von unserem weihnachtlichen Buchtipp.

Viel Glück!

Diese Aktion läuft bis 14. Dezember 2014

Autor: Ruth Wagner / ichkoche.at

Kommentare140

Wie überlebe ich Weihnachten?

  1. Marlintschi
    Marlintschi kommentierte am 15.12.2014 um 12:43 Uhr

    Ich höre in der Weihnachtszeit auf keinen Fall so Komerzradio wo Weihnachtslieder rauf- und runtergespielt werden.Daher genieße ich es dann regelrecht, wenn ich meine Weihnachtseinkäufe erledige und da dann die ganzen Lieder hören kann :) ich habe nämlich den Eindruck, dass sich viele Leute durch diese Dauerberieselung stressen lassen und daher Weihnachten kaum überleben können.. ;)

    Antworten
  2. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 15.12.2014 um 09:32 Uhr

    einfach bewusst genießen und trotz der Hektik und dem Stress nicht auf frische Luft, Bewegung und Obst vergessen! :)

    Antworten
  3. Jenny0906
    Jenny0906 kommentierte am 14.12.2014 um 16:31 Uhr

    Durch den Alkohol und die schöne Musik auf den Adventsmärkten.Durch Freunde und Familie

    Antworten
  4. sophia
    sophia kommentierte am 14.12.2014 um 10:43 Uhr

    Ich versuche einige Dinge die zu Erledigen sind an Andere in der Familie weiter zu geben , auch um Rat fragen wenn es irgendwo Probleme gibt Viele Köpfe haben mehr Ideen.Wünsche Allen ein frohes Fest

    Antworten
  5. nikaooe
    nikaooe kommentierte am 14.12.2014 um 08:50 Uhr

    also wir haben diesen "Geschenke-Wahn" in der Familie aufgehört. Und mit Freunden treffe ich mich in der Adventzeit zum Weihnachtsmarkt-Besuch, da genießen wir die gemeinsame Zeit und da fällt im "Vorbeigehen" das eine oder andere Geschenk für diese Freunde ab. Und mit der Familie gibt's die gemeinsame Zeit zu den Weihnachtsfeiertagen. Für mich ist die Advent-und Weihnachtszeit zu einer genussvollen Zeit geworden.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login