Wickeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das helle Biskuit:

Für das braune Biskuit:

  • 4 Stk. Eier
  • 120 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 2 EL Kakao

Für die Creme:

  • 300 ml Milch
  • 22 g Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Zucker

Außerdem:

Für die Wickeltorte als erstes das braune Biskuit backen. Hierfür die Eier mit dem Zucker steif schlagen, das Mehl mit dem Kakao vermischen und unter die Eimasse heben.

In einen Tortenring von 26 cm Durchmesser geben und bei 180 °C ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und einmal in der Mitte durchschneiden.

Für die helle Biskuit die Eier mit Zucker steif schlagen und das Mehl unterheben. Die Masse auf 3 Backbleche aufteilen und bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

Jedes Biskuit in 3 Streifen schneiden, mit Marmelade bestreichen und anfangen aufzurollen, bis alle 9 Stücke eingerollt sind. Für die Creme die ganze Milch bis auf 3 EL aufkochen.

Die 3 EL Milch mit dem Puddingpulver und dem Zucker vermischen und unter die Milch rühren, sobald diese kocht. Unter ständigem Rühren ca. 1 Minute weiterköcheln lassen und dann den Pudding abkühlen lassen.

Etwas von der Puddingcreme auf die braune Biskuit streichen, die eingewickelte Biskuit daraufsetzen und wieder eine Creme darauf streichen.

Den zweiten braunen Boden daraufsetzen und an den Seiten und oben mit der Creme bestreichen. Das Schlagobers steif schlagen und Tupfen auf die Torte spritzen und mit Zuckerperlen verzieren.

Tipp

Die Wickeltorte sieht besonders toll aus und kann beliebig auch mit Krokant, etc. verziert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Wickeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche