Wickelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Speisequark (40% Fett)
  • 8 EL Öl
  • 6 EL Milch
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 450 g Mehl
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • Mehl (zum Stauben)

Füllung:

  • 225 g Kirschen- oder Weichselmarmelade
  • 100 g Haselnüsse (gehackt)
  • Fett
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch (zum Bestreichen)

Sauce:

  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Vanillejoghurt

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Speisetopfen, Öl, Zucker, Milch, Ei und Vanillezucker mit dem Handrührer glattrühren. Mehl und Backpulver mischen, knapp die Hälfte der Mehlmischung zur Topfenmasse Form und unterziehen. Das übrige Mehl dazugeben und mit den Knethaken des Handrührers einarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche herzhaft kneten und zu einem etwa 30x40cm großen Rechteck auswalken. Teig mit Marmelade bestreichen (die Längsraender etwa 2 cm breit freilassen). Nüsse auf die Marmelade streuen und die Teigplatte von der Längsseite her zusammenrollen. Die Teigrolle in zwölf auf der Stelle dicke Stückchen schneiden und mit der Schnittfläche auf den Boden einer befetteten Tortenspringform setzen. Eidotter und Milch durchrühren und die Oberfläche des Wickelkuchens damit bepinseln. Im aufgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft) etwa 35 Min. backen. Für die Sauce: Schlagobers steif aufschlagen und Vanillejoghurt vorsichtig unterziehen.

Den gebackenen Wickelkuchen nach dem Abkühlen mit Staubzucker überstreuen, mit der Sauce zu Tisch bringen.

13.15 Uhr von : : Johanna Tripamer, 7423 Pinkafeld

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wickelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte