Wickelklösse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 300 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 EL Milch
  • 1000 g Speck (durchwachsen)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1000 ml Klare Rindsuppe oder evtl. Salzwasser
  • 4 EL Schnittlauch

Die Erdäpfeln in der Schale machen, abpellen und durch die Kartoffelpresse Form bzw. raspeln.

Eier, Backpulver, Mehl, Salz dazugeben und einen geschmeidigen Teig bereiten.

Die Milch einarbeiten, darauf achten, dass der Teig nicht zu fest wird.

Den Teig zu einem 1 cm dicken Quadrat auswalken. Den Speck kleinwürfelig schneiden und kross rösten. Abkühlen. Speckwürferl ohne Fett auf dem Teig gleichmäßig verteilen, die Semmelbrösel darüberstreuen. Statt des Specks kann man ebenso einfach ausgelassene Butter verwenden.

Die Teigplatte von der Längsseite her zusammenrollen und in 4 cm dicke Scheibchen schneiden. Die klare Suppe auf 90 °C erhitzen, die Wickelklösse 20 Min. darin gar ziehen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abrinnen und in eine geeignete Schüssel befüllen. Das Speckfett darübergeben und mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Passt zu allen "Bratengerichten" mit dunkler Soße.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wickelklösse

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 12.07.2015 um 18:35 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche