White Lightnin' Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Bohnen (gross)
  • 65 ml Olivenöl
  • 500 g Schweinsfischerl; in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 500 g Kalbfleisch; in 2 cm große Würfel geschnitten
  • 4 Frische Anaheim Chilis entstielt, mit Samen in klein gewürfelt
  • 4 Frische grüne Serrano Chilis entstielt, von Samen und Scheidewände befreit und klein gewürfelt
  • 2 Frische Jalape¤o Chilis entstielt, von Scheidewände und Samen befreit und klein gewürfelt
  • 2 md Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
  • 1 md Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1500 ml Hühnersuppe
  • 500 g Tomatillos; grob gehackt kirsch- bis pflaumengrosse grüner Paradeiser
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.25 Tasse Koriander; fein gehackter
  • 0.25 Tasse Glatte Petersilie; fein gehackte

Das Rezeptchen Bekam Ich Von:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

* = 8-10 Leute

In einem großen Topf die eine Nacht lang eingeweichten Bohnen mit Wasser überdecken. Aufkochen und 5 min unter großer Temperatur weiterkochen. Temperatur reduzieren und 1 Stunde vor sich hin auf kleiner Flamme sieden. Abgiessen, unter fliessend kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stellen.

In einem großen Kochtopf das Öl bei mittlerer Hitze erwärmen. Das Schweine- und Kalbfleisch portionsweise 7 bis 10 min anbraten, so dass es gerade leicht gebräunt ist. Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen.

Chilis, Zwiebeln und Knoblauch in den Kochtopf Form und bei mittlerer Hitze in 2 bis 3 Min. glasig werden werden. Kümmel hinzufügen und eine weiter Minute gardünsten.

Anschließend nach und nach das klare Suppe, Bohnen, Fleisch, Tomatillos hinzufügen mit dem Salz, Thymian, Oregano und Pfeffer würzen sowie das Lorbeergewürz hinzfügen. Einmal aufwallen lassen, Temperatur reduzieren und zirka 1, 5 Stunden auf kleiner Flamme gardünsten, bis die Bohnen und Fleisch zart sind und das Chili eingedickt ist. Abschmecken und Lorbeergewürz entfernen.

Vor dem Servieren den feingehackten Korinander und Petersilie unterziehen.

(Khb 12/97)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

White Lightnin' Chili

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 12.07.2015 um 18:29 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche