Whiskygeschnetzeltes von dem Schweinsfischerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Schweinsfischerl
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 Frühlingszwiebeln (mit Grün)
  • 50 g Champignons
  • 1 Chilischote
  • 20 ml Whisky
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grün)
  • 250 ml Bratenfond
  • 125 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 50 g Langkornreis
  • 1 Ei
  • 60 g Mehl
  • 60 ml Milch
  • 0.5 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Den Langkornreis gar machen und auf einem Sieb abrinnen. Frühlingszwiebeln mit Grün klein schneiden, die Champignons in schmale Scheibchen schneiden und den grünen Pfeffer im Mörser zerstoßen. Chili halbieren, die Kerne entfernen und dann klein schneiden. Mehl mit Ei, Milch und einer Prise Salz mischen und 5 El dieses Teiges mit dem abgetropften Langkornreis mischen. Die Reismasse mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Bratpfanne mit Butter aus dieser Menge kleine Reisküchlein zu Ende backen.

Das Fleisch schnetzeln, mit ein klein bisschen Salz würzen und in einer Bratpfanne mit Butter sowie dem Pfeffer anbraten. Als nächstes aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. In der Fleischpfanne die Zwiebeln, Chili und Champignons mit ein klein bisschen Butter anschwitzen, Knoblauch dazugeben und wenig später den Whisky. Mit Bratenfond löschen und kurz aufwallen lassen. Frühlingszwiebeln und Schlagobers darunter vermengen, einmal kurz durchschwenken und nachwürzen. Das Fleisch wiederholt in die Sauce Form, Petersilie einrühren und mit den Reisküchlein anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Whiskygeschnetzeltes von dem Schweinsfischerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche