Wetterauer Forelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Forelle
  • Zitrone
  • Thymian
  • 2 Blatt Salbei
  • 1 Blatt Liebstöckel
  • Dille
  • Petersilie
  • 2 sm Karotten
  • 0.5 Porree (Stange)
  • Sellerie
  • 0.5 Zwiebel

Forelle abbrausen, abtrocknen, mit Zitrone beträufeln und von innen und aussen mit Salz würzen. In Scheibchen geschnittenes Gemüse und Gewürze hineinfüllen. Butterflocken auf die Forelle setzen. In einer gusseisernen Reindl bei starker Temperatur 7 Min. rösten. Haut abziehen, kleinschneiden und mit Butter und Petersilie knusprig rösten. Die Soße über den Fisch gießen.

2:246/1401.62

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wetterauer Forelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche