Westindische Hackfleischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1000 g Paradeiser
  • 1 Apfel
  • 1 Je rote und grüne Paprika
  • 250 ml klare Suppe
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Paprika
  • Thymian
  • Nelken (gemahlen)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Bananen
  • 50 g Mandelblättchen

Zwiebeln und Knoblauchzehen klein hacken. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Faschiertes hinzfügen und bröselig anbraten. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen und entkernen. Apfel von der Schale befreien und Kerngehäuse entfernen. Paradeiser, Apfel und Paprikas würfelig schneiden, zum Faschierten Form und 5 bis 7 Min. dünsten.

klare Suppe aufgießen, ankochen und 8 bis 10 Min. garziehen.

Suppe mit Gewürzen und Saft einer Zitrone nachwürzen. Bananen in Scheibchen schneiden und kurz vor dem Servieren in die Suppe Form.

Mandelblätter in der trockenen Bratpfanne rösten und auf die Suppe streuen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Westindische Hackfleischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche