Westfriesische Kerbeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 EL Kerbel
  • 4 EL Zucker
  • 1 Scheiben Altbackenes Weissbrot
  • 8 Eier
  • 100 g Butter
  • 200 g Kandierte Apfelsinenschale
  • Zimt
  • 125 ml süsses Schlagobers

Den gut gewaschenen Kerbel mit dem Zucker und dem feingeriebenen Weissbrot in einen Kochtopf Form. Nun die Eier durchrühren, die geschmolzene Zucker, Zimt, Butter, die süsses Schlagobers und die kandierten Apfelsinenschalen hinzfügen und das Ganze miteinander mischen. Zu dem Kerbel Form und kneten. Nun den Teig zu Streifchen formen und auf einem Blech kreuzweise übereinandergelegt schön braun backen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Westfriesische Kerbeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche