Westfälisches Kartoffelsüppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 8 Erdäpfeln (gross)
  • 1 Mittl. Porree
  • 50 g Butter
  • 2 Karotten
  • 1500 ml Rindsuppe
  • Schinkenreste
  • 1 Scheiben Pumpernickel
  • 100 g Knochenschinken; geräuchert
  • 2 EL Krem fraîche

Stange Porree abschneiden und in der Butter mit den Schinkenresten weichdünsten.

Kleingeschnittene Kartoffelwürfel, in Scheibchen geschnittene Karotten und Rindsuppe dazugeben und 15 Min. gardünsten.

Die Suppe fein zermusen, Krem fraîche dazugeben und den zerbröselten Pumpernickel und die Schinkenstreifen zufügen.

Rezepte rund um das westfälische Bauern-Schwarzbrot, Elisabeth Schulte Huxel, Werner Bockholt,

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Westfälisches Kartoffelsüppchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 04.07.2015 um 09:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 25.09.2014 um 21:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche