Westfälische Rote Rüben Rahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 1000 ml Rinderbrühe
  • 500 g Rote Rüben (ca. 2-3 Knollen)
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Zucker
  • 300 g Crème fraîche
  • 200 ml süsses Schlagobers
  • 1 Porree
  • 250 g Gekochte Rindfleischwürfel
  • 4 Scheiben Weisstoastbrot, entrindet

1.Butter und Mehl anschwitzen und mit der Rinderbrühe auffüllen, rühren und in etwa 10 Min. machen 2.Rote Rüben abspülen, die ganzen Knollen in etwa 1 Stunde in Wasser weich machen, von der Schale befreien, kleinschneiden und zur klare Suppe Form 3.das Ganze gut zermusen 4.Petersilienwurzel und Lorbeerblätter dazugeben, mit Zucker, Pfeffer, Salz und wenig Essig nachwürzen 5.alles zusammen gut durchrühren und wenige Min. zum Kochen bringen 6.mit Schlagobers und Crème fraîche verfeinern, ggf. Nachwürzen 7.Weissbrot toasten und in Würfel schneiden 8.Porree abspülen und in hauchdünne Streifchen schneiden 9.die Suppe mit Porreestreifen, Rindfleischstueckchen und Weissbrotwürfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Westfälische Rote Rüben Rahmsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche