Westfälische Kraut-Wurstpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Sauerkraut
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 EL Butterschmalz
  • 250 ml Apfelsaft
  • 80 g Bauchspeck
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Wacholderbeeren
  • 1 Gewürznelken
  • Kümmel; nach Wunsch Jodsalz
  • 4 Bratwürste; (nicht gepökelt)
  • 2 Speckwürstl

Zwiebel klein schneiden und in Butterschmalz glasig weichdünsten. Mit Apfelsaft löschen und den in kleine Würfel geschnittenen Bauchspeck dazugeben und kurz auslassen. Das abgetropfte Wacholderbeeren, Lorbeergewürz, Sauerkraut, Nelke und Kümmel dazu und al dente gardünsten.

Die Bratwürste diagonal in Stückchen schneiden und in ein wenig Butterschmalz rösten. Die Speckwürstl in heissem Wasser erhitzen.

Das Sauerkraut in einer Bratpfanne anrichten, die gebratenen Würstl darauf gleichmäßig verteilen und die Speckwürstl dekorativ darüberlegen.

Als Zuspeise gibt es Kartoffelpüree, das mit in Butter glasig geschwitzten Zwiebeln obenauf garniert wird.

2:246/1401.62

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Westfälische Kraut-Wurstpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche