Westerwälder Bauernente Mit Blaukraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Freilandente, 2.5 kg
  • 2 md Zwiebel
  • 1 Apfel
  • Majoran (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 ml Rindsuppe

Die Ente mit Salz und Pfeffer von innen und aussen würzen und mit den gewürfelten Zwiebeln, Äpfeln und Majoran befüllen.

Im 175 °C aufgeheizten Backrohr ungefähr 90 Min. dünsten. Zwischendurch mit Bratensaft begießen.

Die fertige Ente aus dem Kochtopf nehmen, das Bratenfett abschöpfen und zur Seite stellen.

Für die Soße Flügel und Halsknochen im Bratensatz braun werden lassen. Die Füllung aus der Ente hinzufügen und kurz mitschmoren, die klare Suppe dazugeben. 20 Min. machen und dann durchsieben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zum Binden einen Löffel Entenfett unterziehen. Die Ente herauslösen und unter vorgeheiztem Bratrost braun werden lassen. Mit der Soße auf vorgeheiztem Teller anrichten.

Dazu passen Blaukraut und Knödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Westerwälder Bauernente Mit Blaukraut

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 29.06.2015 um 18:44 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche