Wespennester

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Stk Eiweiß
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 30 g Kakaopulver
  • 90 g Bitterschokolade (60-70 % Kakaogehalt)
  • 250 g Mandeln (gehackt)
  • Oblaten (etwa 3 cm)

Für die Wespennester Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, geriebene Schokolade und die restlichen Zutaten unter den Schnee heben.

Auf einem Backblech die Oblaten auflegen und jeweils einen TL Masse drauf verteilen. Bei 160 °C Heißluft ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Schokoladetiger tunken die Wespennester noch in Schokolade oder verziert sie mit Streifen, indem man die Glasur darüber zieht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare9

Wespennester

  1. Spinne1
    Spinne1 kommentierte am 29.11.2016 um 05:39 Uhr

    Puh, heftiger Name für Kekse! Aber die Ähnlichkeit stimmt schon ;-). Klingen tuts jedenfalls lecker. Vielleicht könnte man noch Chilipulver hineinmischen, für das Kribbeln auf der Zunge ;-)

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 23.11.2015 um 18:27 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 31.10.2015 um 17:26 Uhr

    Kein schöner Name für so ein tolles Gebäck

    Antworten
  4. kstreit
    kstreit kommentierte am 30.10.2015 um 19:43 Uhr

    Zergehen auf der Zunge

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.09.2015 um 11:16 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche