Wespennester mit Vanillesauce'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 70 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Staubzucker
  • 250 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • Salz

Füllung:

  • Mandelkerne (gerieben)
  • Rosinen
  • Zucker
  • Zimt

Vanillesauce:

  • 500 ml Milch
  • 3 EL Staubzucker
  • Vanilleschote
  • Milch
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Erdäpfelmehl

In einer großen Backschüssel zimmerwarme Butter cremig rühren.

nach und nach übrige Ingredienzien für den Teig einmischen und durchrühren. Teig ausrollen, mit Fülle aus geriebenen Rosinen, Mandelkerne, Zucker und Zimt überstreuen.

In breite Streifchen schneiden und diese einrollen.

Mit Eidotter bestreichen, aneinander auf das mit Butter eingefettete Blech legen.

Die durch das Zusammenrollen entstandenen Windungen sollen nach oben zeigen.

in das auf 220 °C vorgeheizte Rohr Form und ungefähr 10 bis 20 min backen.

Für Vanillesauce: Milch mit Zucker und Vanille zum Kochen bringen.

Eidotter und Erdäpfelmehl mit kalter Milch versprudeln und in die kochende Milch untermengen.

Über Dunst (in einem Wasserbad) die Flüssigkeit mit einem Quirl zu einer dicken Sauce aufschlagen.

Sobald dies geschehen ist von dem Dunst nehmen und bis zum Abkühlen weiterschlagen.

Gebackene Wespennester überzuckern und mit der Vanillesauce anrichten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wespennester mit Vanillesauce'

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 28.06.2015 um 18:59 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte