Welsmedaillons mit Erdäpfel-Bärlauch-Salat - Wagner-Bach

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Welsmedaillons:

  • 4 Welsfilets a 80 g (Waller)
  • Fischfarce
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel
  • Butterschmalz

Erdäpfelbaerlauchsalat:

  • 200 g Salatkartoffeln
  • 50 g Bärlauch
  • Kürbiskerne
  • Kürbiskenoel

Marinade:

  • 2 EL Weinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Senf
  • Salz
  • 1 Tasse Rindsuppe

...Die gekochten Erdäpfeln schälen, in Scheibchen schneiden und noch warm in die Marinade legen. Die Bärlauchblätter in kleine Streifchen schneiden und hinzfügen. Eine Stunde später die Fischfilets ein wenig plattieren, mit einer Fischfarce belegen und zusammenschlagen. Die Eier gemeinsam mit den Semmelbröseln schlagen, darin die Fischfilets auf die andere Seite drehen und im heissen Butterschmalz backen.

Den Kartoffelsalat anwärmen, auf Tellern anrichten, darauf ein paar gezupfte Bärlauchblätter garnieren, die Welsmedaillons draufsetzen und mit Kürbiskernöl und gerösteten Kürbiskernen zu Tisch bringen.

Ein typisches Frühlingsrezept (Bärlauch gibt es nur im Mai/Juni), technisch leicht zu bewerkstelligen, aber mit ein klein bisschen Aufwand verbunden; denn die Rindsuppe sowie die Fischfarce müssen noch zusätzlich hergestellt werden. Bei diesen handelt es sich um Grundrezepte, die in jedem Schulkochbuch zu finden sein sollten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Welsmedaillons mit Erdäpfel-Bärlauch-Salat - Wagner-Bach

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche