Wellfleisch - Gekochter Schweinebauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Zwiebel
  • Salz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Gewürz (gekörnt)
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • Pfeffer
  • Majoran

Wird der Schweinebauch mit Knochen gekocht, die Haut an den Knochen mit dem Küchenmesser einschneiden, damit sie nach dem Garen ohne Mühe herausgezogen werden können. Das Fleisch etwa 1 1/2 Liter heissem Wasser ansetzen, zum Kochen bringen, abschäumen und mit Salz, 3 bis 4 Gewürzkörnern, 6 bis 8 zerdrückten Pfefferkörnern, 1 Tl Kümmel und einem Lorbeergewürz würzen. Kurz bevor das Fleisch gar ist, eine Spur Majoran hinzfügen. Das Wellfleisch in dicke Scheibchen schneiden, auf gut abgeschmecktem Sauerkraut anrichten und mit Salzkartoffeln zu Tisch bringen.

Für das Imbissbuefett Portionen von 125g Schweinebauch mit Schwarzbrot, Senf und Kren, kleinen Senfgurkenstuecken bzw. Gewürzgurken anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wellfleisch - Gekochter Schweinebauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche