Weizenvollkornbrot Mit Sonnenblumenkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Weizenvollkornmehl Type 1700
  • 250 g Weizenmehl (Type 405)
  • 75 g Weizen- o. Haferkleie
  • 40 g Germ (frisch)
  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • 250 ml Buttermilch; lauwarm
  • 1 EL Meersalz
  • 125 g Sonnenblumenkerne
  • 125 ml Milch (heiss)
  • Sm Milch zum Bepinseln

Das Vollkornmehl sieben, dann mit dem Weizenmehl und der Kleie in einer großen Backschüssel mischen. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Die Germ zerbröckeln, mit dem Wasser glattrühren und in die Ausbuchtung gießen. Mit ein kleines bisschen Mehl von dem Muldenrand zu einem dicklichen Ansatz durchrühren. Etwas Mehl darüberstäuben und bei Raumtemperatur bei geschlossenem Deckel gehen, bis das Mehl Risse bekommt.

Danach die Buttermilch und das Salz zufügen und alle szu einem glatten, geschmeidigen Teig zubereiten. Falls er zu fest ist, noch ein kleines bisschen lauwarme Fluessgiekti zufügen. Den Teig so lange mit den Händen durchkneten und aufschlagen, bis er im Schnitt gelichmaessige Bläschen aufweist. Bei Raumtemperatur bei geschlossenem Deckel um das zweifache Volumen gehen.

75g von den Sonnenblumenkernen mit der heissen Milch begießen und 30 Min. ausquellen. Gut abgetropft unter den Teig durchkneten. Den Teig halbieren und zwei runde Laibe formen. Mit ein wenig Milch bepinseln und kreuzweise nicht zu tief einkerben, dann mit den übrigen Sonnenlbumenkernen überstreuen. Auf ein mit Mehl bestäubtes Blech legen und wiederholt gehen.

Im auf 22 °C aufgeheizten Backrohr auf der untersten Schiene 20 min backen, dabei ein feuerfestes Förmchen mit Wasser mit in das Backrohr stellen. Jetzt die temperatur auf 180 °C zurückschalten und die Brote noch eine halbe Stunde weiterbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weizenvollkornbrot Mit Sonnenblumenkernen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 24.06.2015 um 13:07 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche