Weizentortilla - Tortilla de Harina

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.75 Tasse Wasser (lauwarm)
  • (ein paar Fäden Safran bzw. ein wenig Kurkuma)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Das Mehl sieben, mit dem Salz verquirlen. Unter Beigabe von Wasser gut kneten, bis ein homogener Teig entsteht. (Wir fügen hier den Safran bzw. Das Kurkuma dazu. Dadurch erhält der Teig eine gelbe Farbe. Ohne sieht der Teig aus wie gekautes Kaugummi. Anm. Des Abtippers.) 12 eiergrosse Kugeln formen und 20 Min. ruhen. Auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche so dünn wie möglich auswellen, dann in einer fettlosen Bratpfanne bei schwachem Feuer auf jeder Seite 2 Min. backen. Ein Körbchen mit einer Serviette vorbereiten und die fertigen Weizentortillas einfüllen und abdecken.

- Gerichte und ihre Geschichte, von Beate Engelbrecht und Ulrike Meyer, Büchergilde Gutenberg Originalverlag: Edition dia' St.Gallen/Köln/Sa~o Paulo **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weizentortilla - Tortilla de Harina

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 13.05.2014 um 18:56 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche