Weizensprossenpflaenzchen mit Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Weizensprossen; etwa 120g Weizen
  • 75 g Haselnüsse (gehackt)
  • 2 Eier
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Muskat

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Weizensprossen in einem Sieb erkaltet abschwemmen, genau abrinnen und grobhacken. Jetzt mit den übrigen Ingredienzien vermengen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Mit zwei Esslöffeln kleine Küchlein in die Bratpfanne Form und ein kleines bisschen flachdrücken. Die Pflänzchen in zwei Portionen je Seite 3 Min. bei mittlerer Hitze backen.

Passt gut zu: Sahnepilzen oder Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weizensprossenpflaenzchen mit Nüssen

  1. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 16.04.2015 um 23:28 Uhr

    geht schön flott und schmeckt super gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte