Weizenbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Weizenschrot (fein) bzw.
  • 250 g Weizenschrot und
  • 250 g Mehl
  • 300 g Milch (lauwarm)
  • 50 g Butter (2 El)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 30 g Germ
  • 1 Teelöffel Honig

Alle vorgenannten Ingredienzien werden am Abend gut vermengt(die Milch wird abgekühlt zugegeben!) und bleiben bis zum nächsten Morgen abgekühlt stehen, am besten im Kühlschrank. Vor der Weiterverarbeitung muss der Teig 1 Stunde warm stehen.

Abwandlung 2 El frische oder getrocknete Kräuter oder 1 Tl Anis oder 2-3 geröstete Zwiebeln dazugeben.

Die Semmeln werden nach dem Formen mit Mohn, Sesamsaat oder evtl. Kümmel bestreut.

Tipp

Diese Semmeln haben durch die längere Stehzeit ein besseres Aroma.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare2

Weizenbrötchen

  1. Natii
    Natii kommentierte am 29.09.2015 um 12:19 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Franzp
    Franzp kommentierte am 19.06.2015 um 12:44 Uhr

    Nachgemacht, danke fürs Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche