Weizen-Schafskäse-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 g Zwiebel
  • 30 g Butter (oder ungehärtete Pflanzenmargarine)
  • 400 g Speise-Weizen
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 500 g Paradeiser
  • 750 g Zucchini
  • 40 g Butter (oder ungehärtete Pflanzenmargarine)
  • 70 g Paradeismark (Dose)
  • 1 EL Thymian (getrocknet)
  • Kräutersalz
  • Zucker
  • Pfeffer (nach Belieben)
  • 300 g Schafskäse
  • 125 ml Schlagobers

Zwiebeln von der Schale befreien, würfelig schneiden, im erhitzten Fett andünsten. Weizen zugeben, kurz mit andünsten. Hefebrühe aufgießen und alles zusammen eine Stunde gardünsten.

Paradeiser mit kochend heißem Wasser blanchieren (überbrühen), Haut abziehen, dann vierteln.

Zucchini abspülen, Enden klein schneiden und in Scheibchen schneiden. Zucchini im erhitzten Fett fünf min weichdünsten. Paradeiser, Paradeismark und Gewürze hinzfügen, alles zusammen einmal zum Kochen bringen. Gegarten Weizen darunter mengen.

Eine Gratinform fetten, Hälfte Weizen-Gemüse-Gemisch hineingeben, drei Viertel des in Scheibchen geschnittenen Schafskäses darübergeben, alles zusammen mit dem übrigen Weizen-Gemüse-Gemisch bedecken, übrigen Schafskäse obendrauf gleichmäßig verteilen. Schlagobers darübergiessen und den Auflauf im Backrohr (Gas-Küchenherd: Stufe 4, E-Küchenherd: 220 °C ) 30 Min. überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weizen-Schafskäse-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche