Weizen-Roggen-Weckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 1 Packung Trockengerm
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 350 ml Wasser
  • 1 TL Kümmel

Für die Weizen-Roggen-Weckerl das Mehl in die Rührschüssel sieben und die Trockengerm, sowie Zucker, Kümmel und Salz hinzugeben.

Das lauwarme Wasser darüber geben und mit dem Knethaken mindestens 10 Minuten lang kneten. 1 Stunde gehen lassen und anschließend Weckerl formen und auf ein Blech legen.

Bei 230 Grad etwa 15 Minuten lang backen.

Tipp

Die Weizen-Roggen-Weckerl schmecken auch ohne Kümmel. Wer möchte, bestreut sie noch mit Sesam oder ergänzt sie mit Nüssen oder Kernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Weizen-Roggen-Weckerl

  1. habibti
    habibti kommentierte am 02.07.2015 um 08:03 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 08.02.2015 um 08:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche