Weizen-Roggen-Mischbrot mit Backferment

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 225 ml Wasser (I), zimmerwarm
  • 1 Teelöffel Backfermentgrundansatz (5 g)
  • 0.25 Teelöffel Spezialbackferment (1, 5 g)
  • 150 g Roggenschrot, fein
  • 50 g Weizenschrot (fein)
  • 150 ml Wasser (Ii), 35 °C
  • 300 g Weizenschrot
  • 1 EL Salz

von dem Wasser einen kleinen Teil abnehmen und Backferment-Grundansatz sowie Spezialbackferment klümpchenfrei darin zerrinnen lassen. Die Menge in den Behälter Form. Restliches zimmerwarmes Wasser und feines Schrot zufügen. Mit der Menütaste das Programm "Teig" wählen und die Start-Taste drücken. Nach 5 Min. den Deckel abnehmen, mit dem Spatel das Schrot von den Wänden der Backform ablösen und einrühren. Den Deckel noch mal schliessen und nach weiteren 10 min, wenn eine homogene Menge entstanden ist, die Stop-Taste drücken. Warmes Wasser, Weizenschrot und Salz hinzfügen. Das Programm "Vollkornbrot" wählen. Mit der Bräunungstaste "Dunkel" einstellen. Mit der Zeitwahltaste 12 Stunden vorprogrammieren. Programm starten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weizen-Roggen-Mischbrot mit Backferment

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche