Weissweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 40 g Mehl
  • 250 ml Fischbrühe; ausgekühlt
  • 250 ml Weisswein
  • 2 Eidotter
  • 50 g Butter

Butter in einem Kochtopf heiß werden, das Mehl zufügen und unter Rühren einrühren, ohne dass es bräunt, dann werden Fischbrühe und Weisswein nach und nach in kleinen Mengen untergerührt und die Sauce je dazwischen glattgerührt. Die fertige Sauce 10 min unter stetem Rühren mit dem Quirl leise leicht wallen. Anschließend von dem Küchenherd nehmen und am Anfang die Dotter und zum Schluss die Butter unterziehen (Wem das zu viele Kalorien sind kann diese zweite Einheit Butter ebenfalls weglassen).

Sherry statt Wein verwenden, dann aber nur ein Achtel Liter, dafür mehr Fischbrühe **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weissweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte