Weisskrautsalat mit Karotten und Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Weisskohl (ca. 500 g), geputzt, am besten Spitzkohl
  • Salz
  • 2 EL Frische, gehackte Minzblättchen
  • (ersatzweise 1 gehäufter Tl getrocknete Minze, "nane" aus dem türkischen bzw. gr Lebensmittelladen)
  • 200 g Karotten
  • 4 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 0.5 Teelöffel Honig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Gute Msp. gemahlener Koriander
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 100 g Eingelegte, schwarze Kalamata-Oliven

1. Kohl vierteln, in schmale Streifchen hobeln und in eine geeignete Schüssel legen. 1/2 Tl Salz unter den Kohl vermengen und mit einem hölzernen Kartoffelstampfer beziehungsweise mit der Faust ungefähr 5 Min. stampfen, bis der Kohl Saft zieht. 1 El Minze einrühren. Kohl auf eine Salatplatte Form.

2. Karotten abschälen, grob reiben und auf den Kohl häufen. Aus Saft einer Zitrone, Honig, 1/2 Tl Salz, einer Messerspitze Pfeffer, Koriander und Öl eine Vinaigrette rühren und über den Salat gießen.

Die übrige Minze darüber streuen. Eier vierteln und mit den Oliven darauf gleichmäßig verteilen.

Dazu aufgebackenes Baguette anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskrautsalat mit Karotten und Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte