Weisskrautsalat mit Hähnchenfleisch - goi ga

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 0.5 sm Weisskraut (Kopf, ca. 400g)
  • 1 Bund Pfefferminze (Zweige)
  • 1 Stange Schalottenlauch
  • 8 Gebackene Krabbenbrote

Bereitstellen:

  • 50 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 6 EL Essig
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Peporoni
  • 1 EL Zerstampfte Erdnüsse
  • 4 EL Nuoc-mam-Sauce (pur)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker

Die Hähnchenbrust kurz abspülen, abtrocknen und 25 min in wenig Wasser machen, auskühlen und das Fleisch abschneiden. Weisskraut in ganz feine Streifchen schneiden. Karotten reinigen, in Scheibchen und zu Karotten-Blumen schneiden. Zwiebel von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden.

Alles mit wenig Wasser, 2/3 des Essigs und Salz vermengen, gut ausdrücken (oder durch ein Sieb abrinnen) und abtrocknen. Pfefferminz-Zweige kurz abspülen, abtrocknen und feinhacken. Schalottenlauch kurz abspülen, abtrocknen und in zarte Streifen schneiden. Eine Peporoni ebenfalls in zarte Streifen schneiden. Die andere Peporoni zu einer tulpenförmigen Blume schneiden. Hähnchenfleisch mit Nuoc-mam-Sauce, Pfeffer und Pfefferminze würzen, folgend das Ganze mit dem Kraut mischen. Peporoni, Schalottenlauch und Knoblauch hinzfügen.

Zum Schluss Olivenöl, den übrigen Essig und Zucker unter den Blattsalat vermengen und rund eine Stunde ziehen.

Anrichten: Den Blattsalat in die Mitte eines großen Serviertellers legen. Mit Erdnüssen überstreuen und mit Karottenblumen sowie der Peporoni-Blume schmücken. Die Krabbenbrote rings um den Blattsalat anordnen.

Getränke: Kräutertee

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskrautsalat mit Hähnchenfleisch - goi ga

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche