Weisskrautrouladen mit pikanter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Salzwasser
  • 400 g Lammfleisch (gehackt)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Scheiben Weissbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 0.5 Bund Pfefferminze
  • 1 Teelöffel Zitronenschale, geri
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ayennepfeffer
  • 100 g Schafskäse
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 5 Paradeiser
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Thymian (Zweig)

1 Tl. Zitronenschale, gerieben Semmelbrösel, zum zum zum Binden

Mit einem scharfen Küchenmesser aus dem Weisskohlkopf den Stiel entfernen. Die Blätter vorsichtig von dem Kopf lösen. Salzwasser in einem Kochtopf erhitzen und die Blätter darin 8-10 min blachieren. Die Weisskohlblätter herausnehmen, gut abrinnen und jeweils 2-3 Blätter auf einer Fläche übereinanderlegen. Für die Füllung das Lammgehackte in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und zum Fleisch Form. Das Weissbrot von der Rinde befreien, in Gemüsesuppe kurz einweichen, gut auspressen und zum Fleisch Form. Die mit Salz zerriebene Knoblauchzehe sowie die Eier ebenfalls zum Fleisch Form und das Ganze zu einer kompakten Menge zubereiten. Die Fleischmasse mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer herzhaft würzen. Den fein geschnittenen Schafskäse unter das Fleisch heben und jeweils nach Bedarf das Ganze mit Semmelbröseln binden. Die Menge gleichmässig auf die Weisskrautblätter gleichmäßig verteilen. Die Blätter gleichmäßig verteilen und mittelseines nassen Küchentuches zu Rouladen abdrehen. Das Olivenöl im Schmortopf erhitzen und die abgezogene und fein gehackte Zwiebel darin andünsten. Die Paradeiser enthäuten, entkernen, würfeln und zu den Zwiebeln Form. Mit der Gemüsesuppe auffüllen. Den Thimianzweig in die Sauce Form und einmal zum Kochen bringen. Die Rouladen in die Sauce einsetzen, den Kochtopf verschließen und im 180 Grad aufgeheizten Backrohr 20-25 min gardünsten. Nach Ende der Garzeit die Rouladen anrichten, die Sauce wiederholt herzhaft nachwürzen, über die Ropuladen gleichmäßig verteilen und zu Tisch bringen.

Susanne Moenke

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskrautrouladen mit pikanter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche