Weisskrautrolle mit Fleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Weisskraut
  • 300 g Faschiertes
  • 150 g Speck (geräuchert)
  • 2 Schrippen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Fett
  • 100 g Schwammerln
  • 1 Ei
  • 200 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Paprika
  • Peffer
  • Majoran

Der Stiel des Krautkopfes wird herausgeschnitten und folgend der Krautkopf 10 min in Salzwasser gekocht und in kaltem Wasser ausgekühlt.

Die kleingeschnittenen Schwammerln, Knoblauch und Zwiebel werden in der Hälfte des Fettes angebraten. Man mengt das Faschierte darunter, gibt die in Wasser eingeweichten und ausgedrückten Schrippen, das gesamte Pfeffer, Salz, Ei, Majoran und Paprika hinzu. Man verknetet alles zusammen.

Der erkaltete Krautkopf wird in Blätter zerteilt. Die Krautblätter werden auf ein sauberes Küchentuch aneinander gelegt bis: man eine der Backröhre entsprechende Rolle erhält. Die Füllung wird gleichmässig darauf verteilt und die Krautblätter mittelsdes Tuches zusammengerollt. Man belegt die Rolle mit dünnen Speckscheiben und mit weissem Zwirn wird die Rolle umbanden. In einem geretteten Blech unter Beigabe von wenig Wasser wird die Krautrolle 30 bis 40 min gebacken. Ist sie fertig, lässt man die Rolle eine Viertelstunde ruhen. Der Faden wird abgenommen und die Rolle mit einem scharfen Küchenmesser in dicke Scheibchen geschnitten. Man gereicht die Krautrolle heiß und mit einer Paprika-Oberssauce. Als Zuspeise reicht man Langkornreis, Eiergerstel oder Salzkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskrautrolle mit Fleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche